Rutschhemmende Beschichtungen

Sicherheit durch Polyurethan- Beschichtung (PU) mit einer Rutschhemmung R 12 & R 13

Ein sehr wichtiges Thema in den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Busse und Bahnen.

rutschhemmende Beschichtungen für Busse und Bahnen

Hier und gerade hier wird der Boden extremen Verhältnissen ausgesetzt. Starke Sonneneinstrahlung, Regen, Matsch und Schnee sowie Streusalze – und weil das immer noch nicht reicht, wird so ein Boden noch tausendfach mit den Füßen getreten und bei jedem Auftritt muss dieser Boden die notwendige Haftung geben, damit der Fahrgast nicht ausrutscht und sich im schlimmsten Fall, verletzt.

Anforderungen, bei denen ein normaler Bodenbelag schnell an seine  Grenzen stößt. Ablösungen und zusätzliche Stolperkanten sind das Resultat. Freigelegte Metallteile beginnen zu rosten. Weitere Pausen für die erneute Reparatur sind nötig. Pausen, in denen die Fahrzeuge kein Geld verdienen können.

Eine fachgerecht ausgeführte Beschichtung mit einer Rutschhemmung R 12, lässt den Betreiber hingegen ruhig schlafen. Bietet den Fahrgästen den gewünschten Schutz und die Sicherheit das Ziel Gesund zu erreichen. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt – die Standzeiten und Wartungszeiten werden erheblich verkürzt und sparen so viel Geld.

Die von uns angebotenen Polyurethan- und Polyureabeschichtungen bieten sich dafür förmlich an.

  • Sie werden im Heißspritzverfahren aufgetragen.
  • Sie passen sich dem Untergrund an und es entsteht dadurch kein Raumverlust im Einstiegsbereich oder dem Fahrgastraum
  • Sie können verschiedenfarbig gestaltet werden  (auch in Signalfarben)
  • Auf fast allen Untergründen einsetzbar
  • Beständig gegen Rost, Korrosion, Chemikalien und Öle
  • Luft- und Wasserundurchlässig
  • Sie wirken Schall- und Erschütterungsdämmend

Sie interessieren sich für eine rutschhemmende Beschichtung?

Jetzt Angebot anfordern