Treppensanierung dauerhaft und optisch ansprechend

Die Treppe oder das Eingangspodest- der erste Auftritt Ihrer Besucher!

Treppensanierung durch PU Baschichtung

Treppenrenovierungskonzepte gibt es viele. Unsere Erfahrungen und die positive Resonanz unserer Kunden zeigen uns immer wieder: eine Treppensanierung mit Flüssigkunststoffen ist langlebig, Substanzerhaltend und Wertsteigernd. Sie sind geeignet für die Renovierung alter Treppen im Innen- und Außenbereich. Egal ob für eine Treppe im Wohnbereich, ein repräsentatives Treppenhaus, einer  außen liegende Kellertreppe, einer Treppe am Laubengang  oder einen schön gestalteten Hauseingang.


Hierbei wird die vorhandene Treppe erhalten. Bei Außentreppen werden Frostschäden, abgelöste Belege und Ausbrüche ausgespachtelt und geebnet. Die Stufen werden abgedichtet und in unserem Beispiel mit einem Natursteinbelag neu belegt.

Dabei können optional die verschiedensten Trittkanten eingebaut werden. Mit Gummikante oder ohne Gummikante, oder ganz einfach mit einer Jollyschiene als Abschlussschiene für die Spachtelung. Alles ist möglich.

Der Trittstufenbelag wird vor Ort aufgetragen. Dadurch ist er absolut Passgenau und es gibt keine Maßtoleranzen wie bei vorgefertigten Stufen. Sie bieten eine durchgehende und fugenlose Oberfläche, haben keine Stöße, und sind absolut  frostsicher.

Die Beschichtung können Sie in 13 verschiedenen Farben erhalten. Wobei die Farben untereinander Mischbar und Kombinierbar sind. Vielfache Gestaltungsmöglichkeiten in Form und Farbe.

Treppensockel können stufig, schräg oder rund gespachtelt werden, Wangen verkleidet und Podeste passend gestaltet werden. Ganz nach Ihrem Wunsch und Geschmack.

Die Treppenbeschichtungen mit Naturstein lassen sich sehr leicht reinigen und sind trotzdem rutschhemmend. Ein Aspekt, den man gerade im Winter sehr viel Aufmerksamkeit schenken sollte.

Sie wollen dauerhaft Ihre Treppe sanieren? Fragen Sie uns.