Gebäude vor Wasser schützen

Aufgespritzte Polyurethanbeläge haften auf fast jedem Untergrund. Sind hochflexibel und sind resistent gegen Öle, Chemikalien und Korrosion. Absolut wasserdicht und härten in sekundenschnelle aus.

Schutz vor Hochwasser

In Regionen, in denen es vorkommen kann, dass Flüsse aufgrund von starken Niederschlägen über die Ufer treten, kann mittels PU-Beschichtung in sehr kurzer Zeit eine wasserdichte Versiegelung hergestellt werden. Somit wird eine Notabdichtung gegen Hochwasser an Türen und Tore (je nach Beschaffenheit) mit diesem System sehr schnell vollzogen und kann somit eine Maßnahme gegen den Totalverlust von Hab und Gut sein. Die entstehenden Kosten sind dabei wesentlich geringer als der zu erwartende Schaden. 

Einrichtungen wie:

  • Energieversorgungsstationen
  • Pumpenhäuser
  • Wasserwerke
  • Einfamilienhäuser

können von uns ebenfalls sehr zügig gegen eindringendes Wasser geschützt werden.

In Notfällen können Sie uns unter: 03381/70 12 60 oder 01525/3854543 erreichen.