Fußboden- & Bodenbeschichtungen

Alle Möglichkeiten hochwertiger Beschichtungen für Fußböden im Überblick.

Bodenbeschichtung Polyurethan für innen

Die verschiedenen Böden bedürfen einer unterschiedlichen, ihren Ansprüchen entsprechenden Beschichtung. So sind die Beschichtungen eines Bodens in einer Lebensmittelindustrie nicht unbedingt identisch mit der einer Industrie für Halbleiter. Die Besitzer oder Betreiber einer Anlage müssen sich bezüglich des Nutzens, der Optik und den eigenen Ansprüchen entscheiden. Der Beschichtung an sich ist kaum eine Grenze gesetzt.

So kann man sich allein im Bereich der ästhetischen Wirkung vor Möglichkeiten kaum entschließen, welche Wahl die beste ist. Bei Interesse kann man sich dafür entscheiden, dass die Beschichtung in der Wunschfarbe gemischt wird. Außerdem  kann, wenn ein schöner Untergrund, wie etwa Parkett oder  ähnliches, versiegelt werden soll, auch die farblose Variante gewählt werden. So kann das Untergrundmaterial weiterhin für sich wirken ohne den äußeren Einflüssen erlegen zu sein. Spezielle rutschhemmende Beschichtungen sind vor allem im öffentlichen Raum häufig unabdingbar.

Des Weiteren ist es möglich eine Beschichtung direkt an ein anderes Material anschließen zu lassen. Dies kann vor allem auf Laufflächen innerhalb von Empfangshallen eine gute Alternative sein.

Bodenbeschichtung im Nassbereich

Im Bereich von Nasszellen ist mittels einer Beigabe von verschiedenen Pigmenten effektvolle Beschichtung  möglich. Eine zufällige Beigabe würde eine  Marmorierung ergeben. Diese Möglichkeit wird auch gern in Diskotheken eingesetzt. Der stark beanspruchte Boden ist somit widerstandsfähig gegen die vielen äußeren Einflüsse und bietet einen schönen optischen Effekt. Weiterhin ist es möglich die Beschichtungen mit einem Muster zu versehen. Hierbei werden in die Beschichtung gezielt verschiedene Pigmente eingebracht. Mit einem Sinn für Details und Genauigkeit kann die Beschichtung auf diesem Weg optisch aufgewertet und dabei nahtlos versiegelt werden. So sind der Kreativität des Interessenten keinerlei Grenzen gesetzt.  Dabei ist es unerheblich, ob eine Terrasse, ein Empfangsbereich oder ein Parkdeck in einem Parkhaus beschichtet werden soll.

Aber auch die Beschichtung einer Ladefläche ist möglich und sinnvoll. Hierbei wird nicht nur das Fahrzeug vor äußeren Einflüssen, wie etwa Witterungen oder schweren Gegenständen geschützt. Auch die transportierten Gegenstände werden durch eine gewisse Rutschhemmung vor Schäden bewahrt.