Beschichtungen für Fahrzeuge

Pritschen & Ladeflächen von LKWs und PickUps mit Polyurethan beschichten & schützen.

Polyurethan-Beschichtung der Ladefläche eines PickUp. Dadurch wurde die Ladefläche optimal versiegelt und ist gleichzeitig rutschhemmender.
PickUp Beschichtung mit PU

Der sichere Transport von Waren ist das A und O. Hierbei gilt es in erster Linie um den Schutz der Werte. Sowohl der transportierten als auch der des transportierenden Fahrzeugs. Um das Fahrzeug nach bestem Wissen und Gewissen zu schützen bietet sich eine PU-Beschichtung an. Diese kann dabei helfen die Ladefläche etwas rutschhemmender zu gestalten und das Material des Fahrzeuges durch die entstandene Belastung zu schonen.

Aufgrund der verhältnismäßig kleinen Fläche und den vielen Ecken, bietet sich eine Beschichtung, die aufgesprüht wird, an. Die Einsatzbereiche für eine Beschichtung sind Ladeflächenbeschichtungen von LKW, Transportern und PickUps, sowie Auskleidung von Kofferaufbauten.

Vorteile von Ladeflächen- bzw. Pritschenbeschichtungen mit Polyurethan

Ein wesentlicher Vorteil gegenüber den unbeschichteten Fahrzeugen ist hierbei die durch die Beschichtung entstandene Schalldämmung. Hierbei macht sie sich vor allem bei einer frühen Lebensmittellieferung in einem Wohngebiet bemerkbar. Die Anwohner werden so nicht gestört. Auch eine Reinigung wird durch die Beschichtung deutlich erleichtert, so kann man die verschmutzten Stellen nun sorglos mit einem Hochdruckreiniger binnen kürzester Zeit reinigen. Die verwendeten Materialien, Polyurethan und Polyurea, sind beständig gegen Chemie, so kann man auch gröbere Flecken leicht zu beseitigen.

Für den Transport von Lebewesen bieten wir eine rutschhemmende Beschichtung an. Wird das Material über ein Sprühsystem aufgetragen, passt sich die Beschichtung kaum sichtbar an die Form des Fahrzeuges an. So wird zum einen das ästhetische Bild nicht gestört und zum anderen die Ladefläche nicht verkleinert. Da die PU-Beschichtung direkt, ohne eine Zwischenschicht auf das Material aufgetragen wird, wird ein Scheuern verhindert. Die antibakterielle Wirkung der Polyurethan-Beschichtung und die Wasserdichte verhindern Bildung von Schimmelpilzen und die das Einwirken der Nässe. So wird auf lange Sicht ebenfalls das Entstehen von Rost verhindert. Die Beschichtungen kann man sich in jeder beliebigen RAL-Farbe anmischen lassen.

Auftragen der PU-Beschichtungen

Es werden sowohl Polyurethan und Polyurea im Spritzverfahren aufgetragen. Die beiden Beschichtungen haben eine sehr geringe Topfzeit und sind schon wenige Stunden nach dem Auftragen wieder vollkommen belastbar. Beide bestehen aus zwei Hauptkomponenten, die erst auf 85°C erhitzt werden und erst beim Auftragen miteinander vermengt. Die Erwärmung ist notwendig, um die chemische Reaktion in Gang zu bringen. Das  nun miteinander vermengte Material wird mittels eines hohen Drucks auf das Trägermaterial aufgebracht.

Polyurethane – unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen

Polyurethane sind vielfältig einsetzbar und haben aufgrund ihrer guten Haftungsfähigkeiten und der Beständigkeit gegen Chemikalien ihren Platz in den Beschichtungen gefunden. Sie werden  sowohl als 2 Komponenten-Systeme, High Solids, Polyurethandispersionen und Polyurethan-Lösungen verwendet.

Weitere Eigenschaften sind:

  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Gute Dämpfungswerte
  • Extreme Temperaturbeständigkeit
  • Beständig gegen Fette und Öle

Polyurea – ein umweltfreundlicher, belastbarer Werkstoff

Auch diese Beschichtung besteht vorrangig aus zwei Komponenten zu einen ein aromatischen oder ein aliphatischen Isocyanat und einem Polyamin. Der Lösungsmittel- und Weichmacherfreie Werkstoff gilt als besonders umweltverträglich. Besonders in Bereichen mit einem hohen hygienischen Standard wird die Beschichtung, die eine antibakterielle Wirkung hat eingesetzt. Allerdings findet diese Art der Beschichtungen ein immer breiter werdenden Interessentenkreis und damit weitere Einsatzgebiete.

Weitere Eigenschaften dieses Materials sind:

  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Wasserdicht
  • Elastisch
  • In Abhängigkeit der Zusammensetzung eine hohe Dehnfähigkeit
  • Beständig gegen Chemikalien Temperaturbeständig